Michel Aebischer, Gemeinderatskandidat

 

Gemeinderat, bisher

 

Geboren: 1981, Kt. Bern

Beruf: Bankangestellter, Bereichsleiter Personal / Betriebsökonom
Zivilstand: Verheiratet, zwei Söhne
Wohnort: Seit 2014 in Bösingen
Hobbies:
- Tennis (seit fast 30 Jahren aktiv und passiv)
- Wine & Dine (ich schätze traditionelle Küche, aber gerne neu interpretiert und koche gerne mit Familie und Freunden)
- Lesen (von spannenden Krimis über interessante Biographien)
- Reisen (möglichst vielseitig, die Schönheit der Schweiz und von Europe entdecken, aber es darf auch mal USA, Afrika oder naher Osten sein)
- Kino & Film (Filmklassiker und Blockbuster, und neu auch Netflix)
- Kultur (Museen besuchen, am liebsten überall auf der Welt)
Kontakt: michel_aebischer@bluemail.ch

Die letzte Woche vor dem Wahlsonntag und somit auch die letzte Vorstellungsrunde:

Michel Aebischer engagiert sich mit Überzeugung und Kompetenz für Wirtschaft und Finanzen. Dazu sind ihm gute Schulen sowie ein breites Angebot für Familien ein Anliegen. Er engagiert sich für eine fortschrittliche Gemeinde, in der es Platz für Bestehendes und Neues gibt.

Montag, 22.02.2021

Für die nächste Vorstellungsrunde zum Thema "Verbindung zu Bösingen" treffen wir Michel Aebischer auf seiner Lieblingsbank in Bösingen:

Seit rund sieben Jahren wohnen meine Familie und ich in Bösingen und hatten die Möglichkeit ein Einfamilienhaus im Thürlefeld zu kaufen. Wir fühlen uns hier sehr wohl, haben eine tolle Nachbarschaft mit vielen Kindern in der Nähe, was unsere beiden Jungs sehr schätzen. Bösingen als Dorf bietet für mich die ideale Voraussetzung, um rasch in Bern oder Fribourg zu sein und ich schätze ebenfalls die Möglichkeit, jederzeit lokal und nah einkaufen zu können. Wir fühlten uns von Anfang an sehr willkommen hier und konnten tolle Freund- und Bekanntschaften entwickeln, so fiel es uns leicht, rasch eine enge Verbindung zu Bösingen aufzubauen.
Meinen ersten «Kontakt» mit Bösingen hatte ich übrigens als achtjähriger Junge, als ich in der damaligen Tennishalle in Bösingen begann, Tennis zu spielen. 😊
Persönlich habe ich eine langjährige Verbindung zum Sensebezirk, zwar bin ich in Thörishaus aufgewachsen, aber meine Eltern stammen aus Schmitten und Düdingen und sind dort aufgewachsen, meine Grosseltern wohnten bis 2015 in Düdingen und so kenne ich den schönen Sensebezirk bestens und habe mich über die Jahre hinweg immer auch für die politische und wirtschaftliche Entwicklung des Bezirks interessiert.
Gerne möchte ich meine Verbindung zu Bösingen weiter stärken, indem ich mich politisch im Gemeinderat für Bösingen engagiere und um die Zukunft im Sensebezirk mitzugestalten.

Montag, 08.02.2021

Die Vorstellungsrunde geht weiter. Diese Woche dreht sich alles um das Thema: "Wieso möchtest Du im Gemeinderat von Bösingen aktiv werden/bleiben?"

 

 

 

 



Michel Aebischer grüsst aus dem Homeoffice und schreibt:
Politik hat mich immer schon interessiert, und zwar auf allen Ebenen, von nationalen bis hin zu kommunalen politischen Themen. Mitzugestalten, Ideen zu entwickeln, Verantwortung zu übernehmen, sich in neue komplexe Themen einzuarbeiten und Austausch mit den Einwohnerinnen und Einwohnern von Bösingen zu pflegen – diese Erfahrungen und Erlebnisse durfte ich in den letzten vier Jahren im Gemeinderat sammeln.
Oftmals sind es dabei keine schnellen Lösungen, die man umsetzen kann, das macht es umso interessanter, man muss hartnäckig bleiben, verschiedene Stakeholder zusammenbringen, auch mal einen unpopulären Entscheid fällen, vernetzt denken und handeln, bis die ideale Lösung steht – für das möchte ich mich weiterhin engagieren und einsetzen. Ich würde mich freuen, die Projekte und Initiativen, die wir in der vergangenen Legislatur aufgesetzt haben, in den nächsten Jahren für Bösingen weiterführen und umsetzen zu dürfen. An Ideen fehlt es uns nicht.
😊

 

 

100 Jahre
CVP Die Mitte Bösingen,
30 Jahre Puure z'Morge

Wir feiern am Sonntag,
3. Oktober 2021 ab 09.30 Uhr
Drei Eidgenossen Vorplatz

Die Mitte Bösingen

neue Statuten

Generalversammlung 2021

Die GV 2021 findet am Donnerstag, 17. Juni 2021 um 19.30 Uhr im Restaurant Drei Eidgenossen statt.

Einladung

Gemeinderatswahlen 2021

Vorbereitung

Am Montag, 21. Dezember 2020
Vereinslokal Mehrzweckgebäude

KONTAKT

Erich Gobet

Eigerweg 6

3178 Bösingen

031 747 99 39

erich.gobet@sensemail.ch